Irgendwas mit einer Landkarte..


Die letzten Tage hat mir eindeutig die Kreativität gefehlt. Und Zeit war auch nicht viel da. Ich bin von Österreich nach Hause gefahren und hab bis jetzt noch zwei Ausarbeitungen für die Uni fertig gemacht. 🙂 Da war irgendwie wenig Raum um kreativ zu sein – naja, ein Mäppchen hab ich noch genäht.. Vorhin, beim Zusammensammeln meiner Modulscheine, die irgendwo in meiner Wohnung rumlagen (puuh, ich hab noch alle), hab ich einen Stadtplan von Norderney aus dem Silvesterurlaub gefunden. Da wusste ich was ich machen wollte: Untersetzer für Gläser.

Jetzt zeig ich euch aber, wie ich das angestellt habe.

20160211_120108.jpg

Ihr braucht:

  • Korkplatten (Tipp: Bei IKEA gibts ganz günstig Tischsets)
  • Klebstoff, der gleichzeitig wie Lack wirkt (z.B. Serviettenkelber)
  • Schablone (ich hab den Umriss einer großen Tasse genommen)
  • Schneideunterlage
  • Bleistift
  • Pinsel
  • Cutter
  • Schere
  • Eine Landkarte (oder auch alternativ andere Materialien, wie alte Buchseiten)

So geht’s:

  1. Korkplatten mit Schablone und Cutter zuschneiden.
  2. Papier mit Schablone und Schere zuschneiden.
  3. Papier mit
    Klebstoff auf Kork kleben. Dann das Papier zusätzlich damit
    bestreichen. So wird es etwas Wasser und Schmutz abweisend.
  4. Und dann viel Geduld bis die Sets gut getrocknet sind. Da liegt ja bekanntlich meine große Schwäche 😉

Advertisements

3 Gedanken zu “Irgendwas mit einer Landkarte..

  1. Jollys Seelennadel schreibt:

    Die Idee finde ich total schön! Magst du mal zeigen und berichten, wie sie sich machen, wenn sie jetzt getrocknet und in Gebrauch sind? 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s