Was das Schokoholiker-Herz begehrt


Was Schokolade (oder alles Schokoladenähnliche) angeht, bin ich absolut süchtig. Aber warum über einen Entzug nachdenken, wenn man sich weiter mit Schoki füttern kann.
Falls es unter euch auch so Leute gibt, wie mich oder ihr eurem Gast am Sonntagnachmittag einen leckeren Kuchen bieten möchtet, hier ein Rezept für Schokokuchen aus der Tasse. Meine Freundin hat mir das letztens gemacht und es war super lecker. Die Zutaten hat man eigentlich zu Hause und die Küchlein lassen sich sowohl im Backofen als auch in der Mikrowelle backen.

1Grundrezept:

  • 3 EL Ei
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Öl
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 2 EL Kakao

Natürlich könnt ihr nach eurem Geschmack experimentieren. Bei uns gab’s das ganze mit Schokostücken und Nutella als flüssiger Kern.

Advertisements

3 Gedanken zu “Was das Schokoholiker-Herz begehrt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s