Stempeln mit Acrylfarbe (2)

ErgebnisHeute folgt Teil 2. Den letzten Teil zum Stempeln mit Acrylfarbe findet ihr hier.

Jetzt drucke ich nicht mit Kartoffeln sondern mit Toilettenpapierrollen (was für ein langes Wort, aber ich dachte Klopapier klingt nicht eloquent genug für einen Blog 😉 ). Grundlage ist wieder Packpapier. Dieses Mal dient es aber nicht als Geschenkpapier, sondern zur Verzierung einer Dose. Was ihr sonst noch braucht, seht ihr hier:

Material

Advertisements

Stempeln mit Acrylfarbe (1)

In letzter Zeit hat es mir ja das Stempeln etwas angetan. Es ist schon eine Weile her, da musste ich Kartoffeldruck mal wieder ausprobieren.

Erinnert ihr euch noch an eure Kindergartenzeit?

Daran muss ich zumindest zurückdenken, wenn ich mich Kartoffeldruck beschäftige. Damals haben wir einen Jutebeutel bedruckt, heute ist es bei mir Geschenkpapier geworden. Ich mag es ohnehin Geschenkpapier selbst zu gestalten. Ich hab keine Lust für jede Jahreszeit und jeden Anlass neues Geschenkpapier zu kaufen. Aber immer dasselbe neutrale ist auch nicht der Hit. Meine Lösung heißt Packpapier. Das kann ich jedes Mal aufs Neue gestalten, wie ich möchte. Heute mal ein geometrisches Muster aus einem Kartoffeldreieck. Alles in Grüntönen gehalten, so passt es perfekt zu den Kakteen. Die findet ihr übrigens hier.

Schöne Stempelei

Ihr Lieben,

heute gibt es einen kleinen Tipp von mir. In einem Vlog bin ich auf tolle Alphabetstempel gestoßen. Und musste sie natürlich gleich bestellen 😉 Ich hab so viele Ideen was ich damit machen kann: Postkarten, Beschriftungen von Pappboxen, kleine Schildchen um Blumen zu markieren.. ach so viel. Möchte auch mal ausprobieren damit mit Stofffarben auf Textilien zu stempeln. Ich muss euch also sagen, dass euch diese Stempel noch öfters begegnen werden. 😉 Schaut her wie das Ganze ausschaut!

Und nun das Wichtige: Wenn ihr auch so begeistert seid von dem Stempelset, dann schaut mal bei hema vorbei. Hier gibt es das nämlich.

Und entschuldigt bitte die schlechte Bildqualität. Mein Bruder hat die Spiegelreflex geklaut – er braucht sie fürs Studium. Und seinem Bildungserfolg kann ich natürlich nicht im Weg stehen 😉

Jetzt wünsche ich euch aber noch einen schönen Abend und viel Spaß beim ESC schauen.

 

 

Näh-Blues und neue Ideen

Ich glaube ich hab den Näh-Blues. Wie ihr wisst, bin ich ja gerade am Probenähen. Oder sollte ich sein. Sobald ich nähen „muss“, geht bei irgendwie nichts mehr. Dann hab ich einfach keine Lust. Punkt. Aus.

Dafür habe ich mir aber Ton besorgt. Weiterlesen

Der Frühling ist da: Anleitung für Origamiblüten

Guten Morgen ihr Lieben,

während ich auf dem Heimweg von Österreich im Zug sitze, ist mein Gastbeitrag bei Aileen online gegangen. Ich durfte eine Anleitung verfassen, wie man diese tollen Origamiblüten herstellt. Also nichts wie los, schaut es euch hier an.